actually feeling like
beobachtet
big brother verkehrt
conversations haeppchen
das absolute tief
der grinch
diary
die fasten diaries
dislikes
foolish
freundeskreis
gelogenes
glueckskeks
i wanna know...
in the process
just
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


 
am freitag nachmittag machte sich bei mir partystimmung breit. ich habe es doch tatsächlich geschafft! ich habe die ganze (arbeits)woche gefastet und auch nicht geraucht und ich war dabei weder zickig, noch grantig, ich hab niemanden beleidigt der es nicht wirklich verdient hatte - ich bin doch wirklich eine person, die ich bewundern würde, wenn ich mich nicht besser kennen würde ; )
am nachmittag bekam ich dann auch reichlich die schulter geklopft von den kollegen und kolleginnen, alle waren ganz furchtbar stolz auf mich. und - ich werde da sicher auf viel verständnis stossen, nein, es kann gar nicht ander sein - ich MUSSTE einfach nochmal jeden einzeln aufsuchen und mit grossen kuhaugen, james dean blick (kopf leicht gesenkt, blick von unten) und angedeuteten schmollmund fragen: "duuhhuuu, machst du mir nächste woche dieses leckere ...... ??" ersten waren ich ja so tapfer gewesen, deshalb war jeder sofort bereit mir eine belohnung zukommen zu lassen. zweitens fühlt sich jeder geehrt, denn, wenn ein anderer fastet und dann ausgerechnet! zu dir kommt und essen bestellt - wow, das sagt doch eine menge über die kochkünste des gefragten aus.
somit hätte ich also meinen menüplan für nächste woche fertig und werde ab dienstag jeden tag im büro gekocht. mein auftrag ist es nun, bis dahin meinen magen beizubringen, dass der urlaub vorbei ist und es nicht schlecht ankommen würde, wenn er dann doch irgendwann wieder zu arbeiten beginnt.
Zorra meinte am 22. Mrz, 11:37:
So nach dem Motto:
Nach dem Fasten kommt "la grande bouffe"! Und wie sieht es mit dem Rauchen aus? Aufgehört für immer? 
miss.understood antwortete am 22. Mrz, 13:09:
nee, ich wollte ja niemald aufhören mit dem rauchen. es kam mir bloss dumm vor, den körper zu entgiften und gleichzeitig zu rauchen. also, geraucht wird sicher wieder, aber wahrscheinlich weniger. es gibt momente, da kann man eine zigarette wirklich geniessen.
(vielleicht krieg ich jetzt gleich wieder ein kompliment, weil ich mit dem rauch der umwelt schade... ach was, ich riskier es trotzdem.) 
 
resident of twoday.net
powered by Antville powered by Helma
AGBs xml version of this page