actually feeling like
beobachtet
big brother verkehrt
conversations haeppchen
das absolute tief
der grinch
diary
die fasten diaries
dislikes
foolish
freundeskreis
gelogenes
glueckskeks
i wanna know...
in the process
just
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren


 
ok, noch so ein traum und ich höre in der sekunde auf zu fasten!! letzte nacht träumte mir, ich hätte ein date mit dem tschuggnal. er sah im traum zwar anders aus und er hat auch nicht gesungen (praise the lord!), aber er war}s. tzzz. unfassbar.
zudem fällt es mir immer schwerer, in gesprächen aufmerksam zuzuhören. ich will auch nicht wirklich plaudern oder reden, gebe - wenn}s leicht geht - bloss "hmmm" laute von mir.
abgesehen davon, fehlt mir jegliches zeitgefühl. ich trage ohnehin nie eine uhr, sondern orientiere mich zeittechnisch an bestimmten fixpunkten. wenn man eine zeitlang ohne uhr unterwegs ist, weiss man, an welchen orten man die zeit checken kann. und man hat auch ein ganz gutes gefühl dafür, wie lange man schon unterwegs ist. das ist im moment allerdings nicht so. ich kann einfach überhaupt nicht realistisch einschätzen, wie spät es ist oder wie lange ich schon unterwegs bin, arbeite, usw...
ooops, das hätte ich beinahe vergessen: meinen saft habe ich gestern abend brav getrunken. fühle mich körperlich immer noch sehr gut. ich habe keinen hunger. und eigentlich ist das gefühl viel mehr als das, ich habe nicht nur keinen hunger, vielmehr fühlt es sich so an, als hätte ich nie hunger gehabt und werde auch nie wieder hungrig sein. wie beschreibe ich das gefühl am besten? es fühlt sich an, als wäre das zentrum von kopf in den bauch gerutscht und dort liegt es nun ganz gemütlich und fühlt sich gut.
luders_sklave meinte am 20. Mrz, 16:55:
is ma neu....
daß frau jetzt auch vom fasten albträume bemommen kann ;o) 
miss.understood antwortete am 20. Mrz, 17:15:
ok, vielleicht liegt es auch daran, dass ö3 nicht aufhören will, dem volk die nummer schmackhaft zu machen. oder aber meine innere uhr ist zwei tage hinterher und hatte vollmond. ah - jetzt weiss ich}s !! ich bin ja immer auf hardcore selbstzerstörung unterwegs und lasse es mir nicht nehmen auf dem heimweg durch den supermarkt zu gehen. das macht echt spass, wenn man nicht essen darf. naja, auf jeden fall dachte ich mir gestern bei der gelegenheit, dass ich im moment auch lebensmittel essen würde, die ich sonst eher nicht brauche....verstehst du ?? der kopf ist auf "nicht essen" eingestellt und hat das auf das liebesleben umgelegt. und so kam es dann zum tschuggnal.  
Zorra antwortete am 20. Mrz, 17:23:
Wer ist denn dieser tschugnal?
Hat der auch ein Knall? 
luders_sklave antwortete am 21. Mrz, 08:04:
ob er selber einen hat kann ma aus der ferne schwer sagen...
er is auf jeden fall einer jener dubiosen zeitgenossen, die durch den mega - knall der österreichischen wähler und innen ins rampenlicht treten dürfen 
miss.understood antwortete am 21. Mrz, 08:48:
der tschuggnal ist unser alex superstar, ya know ? und der hat keinen knall, was ihn ja auch so langweilig macht. 
Zorra meinte am 20. Mrz, 17:13:
Dann kannst du ja easy noch
bis Ostern durchhalten?! Nein ernsthaft, ich finde es toll, dass du das machst und durchziehst. Habe ich aber schon mal geschrieben, gell.
Heute ist mein Motivierungstag ;-) 
miss.understood antwortete am 20. Mrz, 17:17:
gestatte mir eine frage, liebste zorra, ABER HAST DU `NEN KNALL ?? heute meinte eine kollegin, dass ich sehr tapfer bin und nach beendigung dieser - tzz, g}schicht - einen orden von ihr bekomme. hab ich sofort gesagt: "den orden kannst du behalten, ich will ein schnitzel." 
Zorra antwortete am 20. Mrz, 17:22:
Schnitzel sind nichts für dich!
Trink einen Tee und heut abend vergiss nicht wieder den Saft. Um Tee und Saft sollten deine Gedanken kreisen. Nix Schnitzel! Und der Honig wird auch gestrichen. 
miss.understood antwortete am 21. Mrz, 08:53:
also, ich sag}s gleich: den saft hab ich ausgelassen, weil ich gemüsesaft echt nicht lecker finde und gestern abend spontan beschlossen habe, dass ich leider schon eingeschlafen bin und dummerweise den saft nicht mehr trinken kann. und der honig wird ganz sicher nicht gestrichen! apropos, da fällt mir ein, dass es bei diesem einem mexikaner die mit honig eingestrichenen spareribs gibt. an die hab ich je ewig nicht mehr gedacht!! 
 
resident of twoday.net
powered by Antville powered by Helma
AGBs xml version of this page